Brennendes Stroh zwischen Rüdesheim und Weinsheim

Datum: 30. August 2019 
Alarmzeit: 17:10 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brand B1 
Einsatzort: Rüdesheim, Kesselberg 
Einsatzleiter: Wehrführer Rüdesheim 
Fahrzeuge: FEZ Rüdesheim, FW Rüdesheim TLF 24/50 


Einsatzbericht:

Eine Rauchentwicklung auf dem Kesselberg zwischen Rüdesheim und Weinsheim stellte sich am Freitagnachmittag als brennendes Stroh auf einem Acker heraus. Wehrleiter-Stellvertreter Rouven Ginz, der die Rauchentwicklung entdeckte und erkundete, veranlasste zum Ablöschen des brennenden Strohs über die Leitstelle Bad Kreuznach die Alarmierung des  Tanklöschfahrzeugs Rüdesheim.

Mit rund 400 Litern Wasser hatte der Trupp des TLF 24/50 die Flammen flott abgelöscht, bevor sie sich weiter ausbreiten konnten. Die Brandursache ist unklar.