Willkommen bei der Feuerwehreinheit Gutenberg

Unsere Mannschaft

Die Feuerwehreinheit Gutenberg stellt als Ortsgemeinde-Feuerwehr primär den Brandschutz und die allgemeine Hilfe innerhalb der Ortsgemeinde Gutenberg sicher. Hierfür sind wir u.a. mit vier Atemschutzgeräten ausgestattet. Darüber hinaus rücken wir im Rahmen von Ausrückegemeinschaften nach Wallhausen und Hergenfeld aus. Wir halten zudem Ausrüstung zum Wasserlenzen mittels Tauchpumpen, einen Beleuchtungssatz und eine Motorkettensäge vor. Unsere Feuerwehreinheit gehört zum Stützpunkt-Ausrückebereich Wallhausen.

Wir haben derzeit 15 Mitglieder in der Aktiven-Abteilung und 4 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

Zur Feuerwehreinheit Gutenberg gehört eine Jugendfeuerwehr.

Auch die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde ist mit dem ELW 1 in Gutenberg stationiert. Sie unterstützt die Einsatzleitung vor Ort und ist für Einsätze ab Alarmstufe 2 in der gesamten Verbandsgemeinde zuständig.

Am 15. Juni 2014 feierten wir unser 75-jähriges Bestehen. Anläßlich dieser Feier kündigte Bürgermeister Markus Lüttger eine Ersatzbeschaffung für das 29 Jahre alte TSF an. Das neue Fahrzeug, ein TSF-W, konnte im September 2015 übernommen werden. Dieses wurde mit einer großzügigen Spende des Fördervereins sowie mit einem erfreulichen Zuschuss der Ortsgemeinde finanziert. Nachdem am 30.09.2014 unser MTF durch Brandstiftung vollständig zerstört wurde, mussten wir kurzfristig auch hier eine Ersatzbeschaffung durchführen. Unser neues MTF konnten wir im Mai 2015 in Dienst stellen. Der neue ELW 1 der Führungsstaffel wurde ebenfalls im Februar 2015 in Dienst gestellt, nachdem die Umrüstung des alten Fahrezugs im Zuge der Digitalfunkeinführung unwirtschaftlich war. Somit ist der komplette Fuhrpark der Feuerwehr Gutenberg im Jahr 2015 erneuert worden; ein ereignisreiche Jahr. Wir freuen uns!

Die Feuerwehreinheit Gutenberg wird vom Förderverein „Freunde der Feuerwehr-Einheit Gutenberg e.V.“ unterstützt.

Hier finden Sie Informationen zur Ortsgemeinde Gutenberg.


 Unsere Wehrführung

photoblank SchmidtHolger
Michael Pfeiffer
Wehrführer
Holger Schmidt
stellv. Wehrführer

 

Unser Feuerwehrgerätehaus


Unsere Einsatzfahrzeuge

G09 48
Bezeichnung:
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W)
Funkrufname: Florian Gutenberg 48
Besatzung: 1/5
Baujahr: 2015
Fahrgestell: Iveco Daily 70D170
Aufbau: Ziegler
Einsatzzweck:
  • Brandbekämpfung (mit 800 Litern eigenem Wasservorrat)
  • Wasserförderung
  • Technische Hilfe in kleinem Umfang
Sonderbeladung:
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Stromerzeuger
  • 2 Tauchpumpen
  • Beleuchtungssatz
  • F500-Ausrüstung
  • Motorkettensäge
Sonstiges: Das Fahrzeug wurde mit Unterstützung des Fördervereins „Freunde der Feuerwehr-Einheit Gutenberg e.V.“ und der Ortsgemeinde Gutenberg beschafft.
G09 19

 

Bezeichnung:
Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Funkrufname: Florian Gutenberg 19
Besatzung: 1/8
Baujahr: 2015
Fahrgestell: Ford Transit Kombi
Aufbau: Lersch-Kessel
Einsatzzweck:
  • Beförderung von Einsatzkräften
  • Unterstützung der Arbeit in der Jugendfeuerwehr
Sonstiges: Das Fahrzeug wurde mit Unterstützung des Fördervereins „Freunde der Feuerwehr-Einheit Gutenberg e.V.“ beschafft.

Ausgemusterte Fahrzeuge

G09 47

TSF (1986 – 2015)

G09 19 altG09 19 Brand

MTF (2009 – 2015); komplett zerstört duch Brandstiftung


Unser Förderverein

Der Förderverein „Freunde der Feuerwehr-Einheit Gutenberg e.V.“ wurde in den 1980er Jahren gegründet. 2009 wurde er reaktiviert. Viele Bürger unserer Gemeinde unterstützen durch ihren Mitgliedsbeitrag unsere aktive Feuerwehr und unsere Jugendfeuerwehr. Erstes großes Unterstützungsprojekt war die Kostenbeteiligung bei der Anschaffung unseres Mannschaftstransportfahrzeugs im Jahre 2009. Nach der Komplett-Zerstörung dieses ersten MTF durch Brandstiftung beteiligte sich der Förderverein auch bei der Ersatbeschaffung des neuen MTF im Jahr 2015, das vorrangig von der Jugendfeuerwehr genutzt wird. Den bisher größten Zuschuss leistete der Förderverein bei der Beschaffung des TSF-W im Jahr 2015. Ohne die Beteiligung des Fördervereins wäre die Beschaffung dieses Löschfahrzeugs überhaupt nicht möglich gewesen. Regelmäßige Zuschüsse zu Veranstaltungen und Ausrüstung der Jugendfeuerwehr runden das Engagement des Fördervereins ab.

Wollen auch Sie Mitglied im Förderverein werden? Informationen hält die Wehrführung bereit.


Termine und Veranstaltungen

Unsere Übungs- und Ausbildungsdienste finden meist Sonntagsmorgens statt. Genauere Infos über den nächsten Termin gibt es über die Wehrführung.