Willkommen bei der Feuerwehreinheit Rüdesheim

Unsere Mannschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Rüdesheim wurde 1935 gegründet. Seit der Verwaltungsreform 1970 war die Feuerwehreinheit Rüdesheim zuständig für alle 27 Ortsgemeinden der neu gegründeten Verbandsgemeinde Rüdesheim. Mitte der 1990er Jahre wurde die Zuständigkeit auf insgesamt 5 dezentrale Stützpunkte in der Verbandsgemeinde aufgeteilt. Somit konnten die Einsatzzeiten den gesetzlichen Anforderungen angepasst werden. Seit dieser Zeit bilden wir eine dieser fünf Stützpunktfeuerwehren der Verbandsgemeinde Rüdesheim. Heute besteht unsere Einheit aus 41 Einsatzkräften, darunter auch drei Frauen.

 Neben der eigenen Ortsgemeinde erstreckt sich unser Ausrückebereich zusätzlich auch auf das Gebiet der zum Stützpunktbereich zugehörigen Ortsgemeinden Hargesheim, Hüffelsheim, Norheim, Mandel, Roxheim, Traisen und Weinsheim mit über 14.500 Einwohnern sowie auf gut 20 Km der Bundesstraße 41, der Nahetalstrecke der deutschen Bahn und unseres Heimatflusses Nahe. Die Sonderfahrzeuge TLF 24/50, RW 1 und MZF 3 rücken außerdem in große Teile der Verbandsgemeinde und benachbarte Städte und Gemeinden aus.

Zudem ist im Feuerwehrgerätehaus Rüdesheim die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) untergebracht, die als rückwärtige Führungseinrichtung für alle Einsätze in der Verbandsgemeinde zuständig ist.
 
Zur Feuerwehreinheit Rüdesheim gehört eine Jugendfeuerwehr und eine Vorbereitungsgruppe.
 
Die Feuerwehreinheit Rüdesheim wird vom Förderverein „Freunde der Feuerwehr Ortsgemeinde Rüdesheim e.V.“ unterstützt.
 

Eine ausführliche Chronik, erstellt anlässlich des 75-jährigen Jubiläums 2010, finden Sie hier: Chronik 80 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rüdesheim

 


Unsere Wehrführung

Wehrführer Martin Barth  

Wehrführer-Stellvertreter Rouven Ginz


Unser Gerätehaus

Das Gerätehaus in der Straße „Am Sportfeld 2“ haben wir 1994 bezogen. Neben den 6 Stellplätzen für Großfahrzeuge (Doppelstellplätze) stehen uns weitere Räumlichkeiten wie Feuerwehrgerätewerkstatt, Atemschutzwerkstatt, Jugendfeuerwehrraum, Schulungsraum, Floriansstübchen, kleine Küche und Lagerflächen zur Verfügung.

In unserem Feuerwehrgerätehaus ist auch die Feuerwehreinsatzzentrale der VG Rüdesheim beheimatet, die 2016 erneuert und auf Digitafunk umgerüstet wurde.

Adresse: Am Sportfeld 2, 55593 Rüdesheim
Telefon: +49 (671) 36716

Unsere aktuellen Einsatzfahrzeuge

 
Unsere ehemaligen Einsatzfahrzeuge:

Unser Förderverein

Bereits im Jahr 1964 wurde der Förderverein „Freunde der Feuerwehr Einheit Ortsgemeine Rüdesheim e.V.‘ gegründet. Viele Bürger unserer Gemeinde unterstützen durch ihren Mitgliedsbeitrag die Anschaffung von zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen sowie unsere Jugendfeuerwehr. Hier eine kleine Auswahl an Gerätschaften, die im Laufe der Jahre angeschafft werden konnten:
  • Beteiligung des Fördervereins beim Bau des Feuerwehrgerätehauses im Jahr 1993 mit rd. EUR 55.000,– (Ausbau Jugendraum, Bereitschaftsraum, Anschaffung Kran für Empore)
  • TLF 24/50 im Jahr 2003
  • Wärmebildkamera im Jahr 2010

Termine und Veranstaltungen

Unsere Übungs- und Ausbildungsdienste finden immer jeden Dienstag ab 19:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Rüdesheim statt.
 

Impressionen unserer Ausbildungsdienste im Jahr 2015 und 2016