Waldböckelheim: Brand in Lebensmittelmarkt schnell gelöscht

Datum: 28. Juni 2023 um 17:11 Uhr
Alarmierungsart: DME, FME, Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.01
Einsatzort: Waldböckelheim, Am Welschberg
Einsatzleiter: Wehrleiter VG Rüdesheim
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Burgsponheim: FW Burgsponheim KLF
  • Feuerwehr Waldböckelheim: FW Waldböckelheim HLF 10, FW Waldböckelheim MTF, FW Waldböckelheim MZF 3-TH, FW Waldböckelheim TLF 16/45
  • Feuerwehr Weinsheim: FW Weinsheim MTF, FW Weinsheim TSF-W
  • FEZ Rüdesheim
  • Führungsstaffel VG Rüdesheim: FüSt VG Rüdesheim ELW 1
  • Wehrleitung VG Rüdesheim: FW VG Rüdesheim 90-1
Weitere Kräfte: Polizei Bad Kreuznach, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Großeinsatz für Feuerwehren und Rettungskräfte am späten Mittwochnachmittag in Waldböckelheim: im Anlieferungsbereich eines Lebensmittelmarktes im Gewerbegebiet Welschberg brach gegen 17:10 Uhr ein Feuer aus. Dichte, schwarze Rauchwolken wiesen den umgehend alarmierten Feuerwehren aus Waldböckelheim, Weinsheim und Burgsponheim sowie der Führungsunterstützung der VG-Feuerwehr bereits auf der Anfahrt den Weg.

Vier zufällig anwesende Soldaten der Bundeswehr unternahmen mit Handfeuerlöschern erste Löschmaßnahmen. Einsatzleiter Christian Vollmer ließ sofort nach der Erkundung den Einkaufsmarkt räumen, da sich der Brandrauch über ein Rolltor in den Lagerbereich drückte. Die Waldböckelheimer Wehr setzte zwei Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung ein. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Umfangreicher gestalteten sich die anschließenden Belüftungsmaßnahmen.

Neben 30 Feuerwehrkräften waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz, der gegen 18:30 Uhr beendet werden konnte. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar.

Bildquelle: Freiw. Feuerwehr Waldböckelheim