Unterstützung für den Rettungsdienst in Traisen

Datum: 19. Januar 2019 
Alarmzeit: 21:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: TH1 
Einsatzort: Traisen 
Einsatzleiter: Gruppenführer Traisen 42 
Fahrzeuge: FEZ Rüdesheim, FW Bad Kreuznach LB Nord DLAK 23/12, FW Bad Kreuznach LB Nord TSF-W, FW Traisen MTF, FW Traisen TSF-W, Notarzt, Rettungsdienst mit RTW, WL VG Rüdesheim KdoW, WLST 1 VG Rüdesheim mit Privat-Pkw 
Weitere Kräfte: FW Stadt Bad Kreuznach, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Einsatznummer: 006/2019

Am Samstagabend wurden die Feuerwehreinheit Traisen, das Team der Feuerwehreinsatzzentrale Rüdesheim und die Drehleiter des Löschbezirks Nord der Feuerwehr Bad Kreuznach zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste ein Patient mit Hilfe der Drehleiter aus dem Dachgeschoss eines Hauses gerettet werden. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.