Ölspur in Rüdesheim

  • Gemeldete Ölspur zwischen Wallhausen und Schöneberg

    Datum: 24. November 2022 um 20:21Alarmierungsart: DME, FME, SireneEinsatzart: Gefahrstoffeinsatz G1 > Gefahrstoffeinsatz G1.01Einsatzort: diverse Straßen zwischen Wallhausen und SchönebergEinsatzleiter: Wehrführer WallhausenEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr […]

  • Notfalltüröffnung in Rüdesheim

    Datum: 21. November 2022 um 21:45Alarmierungsart: DME, FMEEinsatzart: Hilfeleistungseinsatz H2 > Hilfeleistungseinsatz H2.01Einsatzort: Rüdesheim, NahestraßeEinsatzleiter: Wehrführer RüdesheimEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr Rüdesheim: FW Rüdesheim HLF 10, […]

  • Notfalltüröffnung in Hargesheim

    Datum: 21. November 2022 um 18:59Alarmierungsart: DME, FME, SireneEinsatzart: Hilfeleistungseinsatz H2 > Hilfeleistungseinsatz H2.01Einsatzort: Hargesheim, Zum HinkelsteinEinsatzleiter: Wehrleiter-Stellvertreter 2 VG RüdesheimEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr Hargesheim-Roxheim: […]

Datum: 11. Mai 2018 um 17:30
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: TH1
Einsatzort: Rüdesheim, Kreuzung Naheallee/K 52
Einsatzleiter: Wehrführer Rüdesheim
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Rüdesheim: FW Rüdesheim RW 1
  • Wehrleitung

Einsatzbericht:

Einsatznummer: 079/2018

Ein umgestürztes Motorrad verursachte am Freitagabend vermutlich die Ölspur im Kreuzungsbereich Naheallee/K 52 in Rüdesheim.

Ein Anwohner des Rüdesheimer Neubaugebiets informierte den örtlichen Wehrführer Martin Barth gegen 17:30 Uhr über die Verunreinigung. Das Motoröl befand sich auf der Straße und im Graben. Der vermeintliche Verursacher hatte die Schweinerei notdürftig mit Gras abgedeckt. Die Besatzung des RW 1 band das Öl mit Bindemittel, schaufelte den Graben etwas aus und nahm den Ölbinder anschließend auf.

Der Ortsbürgermeister wurde informiert. Der Verursacher, der nach Zeugenaussagen mit einem Motorrad mit gelben Nummernschild unterwegs war, konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden.