Ausgelöste Brandmeldeanlage in Bockenau

Datum: 27. September 2020 um 03:08 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.07 (Fehlalarm)
Einsatzort: Bockenau, Waldböckelheimer Straße
Einsatzleiter: Wehrführer Bockenau
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Allenfeld: FW Allenfeld TSF
  • Feuerwehr Bockenau: FW Bockenau LF 8/6, FW Bockenau MTF, FW Bockenau TLF 24/50
  • Feuerwehr Sponheim: FW Sponheim KLF
  • FEZ Rüdesheim
  • Führungsstaffel VG Rüdesheim: FüSt VG Rüdesheim ELW 1
  • Wehrleitung VG Rüdesheim


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Sonntag gab es um 3.08 Uhr erneuten Alarm für die Bockenauer Feuerwehr sowie für die Wehren aus Allenfeld und Sponheim sowie für die VG-Wehrleitung und die Führungsunterstützung. Gemeldet war ein Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb in der Waldböckelheimer Straße.

Aufgrund eines technischen Defektes löste die automatische Brandmeldeanlage einen Fehlalarm aus. Nach eingehender Kontrolle konnte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und der Einsatz nach 30 Minuten beendet werden.