Ölspur in Weinsheim

In den Weinbergsblick wurde die Feuerwehreinheit Weinsheim frühen Donnerstagabend mit dem Alarmstichwort “Ölspur” alarmiert.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine kleine Ölspur vor, die sich aufgrund des anhaltenden Regens ausbreitete. Einsatzleiter Florian Zimmermann ließ die Verkehrsfläche im Bereich eines Oberflächenwasserkanaleinlaufs mit Ölbindemittel abstreuen und forderte über die FEZ Rüdesheim den Ortsbürgermeister an. Nach dessen Eintreffen wurde die Einsatzstelle an diesen übergeben und der Einsatz beendet.

Einsatznummer: 118/2017
Einsatzort: Weinsheim, Weinbergsblick
Datum: 10.08.2017
Alarmstufe: Technische Hilfe 1
Alarmierungszeit: 17:33 Uhr
Einsatzende: 18:15 Uhr
Einsatzdauer: 42 Min.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter: Wehrführer Weinsheim
Einheiten:
  • Wehrleitung
  • FEZ Rüdesheim
  • FW Weinsheim
Fahrzeuge/

Funktionsträger:

  • FW Weinsheim TSF-W
  • FW Weinsheim MTF
  • Ortsbürgermeister Weinsheim