Wasserschaden in Wallhausen erfordert nächtlichen Einsatz der Feuerwehr

Datum: 1. September 2020 
Alarmzeit: 03:19 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: Hilfeleistungseinsatz H1 > Hilfeleistungseinsatz H1.09 
Einsatzort: Wallhausen, Traubenstraße 
Einsatzleiter: Wehrführer Wallhausen 
Fahrzeuge: FW Wallhausen LF 8/6, FW Wallhausen MTF 
Einheiten: Feuerwehr Wallhausen, FEZ Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 


Einsatzbericht:

Zu einem Wasserschaden wurde die Feuerwehreinheit Wallhausen in der Nacht zu Dienstag gegen 3.20 Uhr alarmiert. In einem Wohnhaus in der Traubenstraße war es zu einem Defekt an der Wasserenthärtungsanlage gekommen. In der Folge stand das komplette Kellergeschoss acht Zentimeter unter Wasser.

Die Feuerwehr räumte den Keller mit Unterstützung der Bewohner teilweise leer und beseitigte das ausgelaufene Nass mit Wasserschiebern und einem Wassersauger.

Gegen 4.40 Uhr konnten die 14 ausgerückten Kräfte um Einsatzleiter Jens Gellweiler den nächtlichen Einsatz beenden.