Unklare Rauchmeldung in Spabrücken

Datum: 6. Juni 2020 
Alarmzeit: 22:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Brandeinsatz B1 > Brandeinsatz B1.05 (Fehlalarm) 
Einsatzort: Spabrücken, Ortslage 
Einsatzleiter: Zugführer ARB Spabrücken 
Fahrzeuge: FW Hergenfeld MTF, FW Hergenfeld TSF, FW Spabrücken MZF 3-TH, FW Spabrücken TLF 16/25 
Einheiten: Feuerwehr Spabrücken-Hergenfeld, FEZ Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 


Einsatzbericht:

„Unklare Rauchmeldung in der Ortslage Spabrücken“ lautete die Alarmmeldung, mit der die Ausrückegemeinschaft Spabrücken-Hergenfeld am Samstagabend gegen 22 Uhr alarmiert wurde. Die unklare Rauchmeldung entpuppte sich bei richtigem Hinschauen als größeres Grillfeuer. Auch hier waren keine Maßnahmen der Feuerwehr notwendig.