Umgestürzter Baum auf dem Fahrradweg zwischen Gutenberg und Hargesheim

  • Gemeldete Ölspur zwischen Wallhausen und Schöneberg

    Datum: 24. November 2022 um 20:21Alarmierungsart: DME, FME, SireneEinsatzart: Gefahrstoffeinsatz G1 > Gefahrstoffeinsatz G1.01Einsatzort: diverse Straßen zwischen Wallhausen und SchönebergEinsatzleiter: Wehrführer WallhausenEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr […]

  • Notfalltüröffnung in Rüdesheim

    Datum: 21. November 2022 um 21:45Alarmierungsart: DME, FMEEinsatzart: Hilfeleistungseinsatz H2 > Hilfeleistungseinsatz H2.01Einsatzort: Rüdesheim, NahestraßeEinsatzleiter: Wehrführer RüdesheimEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr Rüdesheim: FW Rüdesheim HLF 10, […]

  • Notfalltüröffnung in Hargesheim

    Datum: 21. November 2022 um 18:59Alarmierungsart: DME, FME, SireneEinsatzart: Hilfeleistungseinsatz H2 > Hilfeleistungseinsatz H2.01Einsatzort: Hargesheim, Zum HinkelsteinEinsatzleiter: Wehrleiter-Stellvertreter 2 VG RüdesheimEinheiten und Fahrzeuge: Feuerwehr Hargesheim-Roxheim: […]

Datum: 23. Mai 2018 um 19:17
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzort: Gutenberg, Gemarkung
Einsatzleiter: Wehrführer-Stellvertreter Gutenberg
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FW Gutenberg MTF, FW Gutenberg TSF-W, Wehrleitung

Einsatzbericht:

Einsatznummer 088/2018:

Ein starkes Gewitter zog am Mittwochabend über das Gebiet der VG Rüdesheim.

Glücklicherweise mussten unsere Wehren mit Ausnahme eines Sturmschadens in der Gemarkung Gutenberg keine unwetterbedingten Einsätze abarbeiten.

Gegen 19:15 Uhr wurde der Wehrführer der Einheit Gutenberg über einen umgestürzten Baum auf dem Fahrradweg zwischen Gutenberg und Hargesheim informiert.

Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar: ein abgeknickter Baum lag auf auf dem Wirtschafts- bzw. Fahrradweg zwischen Gutenberg und Hargesheim in Höhe des Wasserhäuschens. Der Baum hing im Knickbereich noch unter Spannung am Baumstumpf, eine gefahrlose Beseitigung durch die Feuerwehr war nicht möglich.

Die Feuerwehr fragte bei der Ortsgemeinde an, ob ein Gemeindearbeiter die Beseitigung per Kettensäge durchführen kann. Da dies nicht möglich war, sperrte die Feuerwehr den Wirtschaftsweg mit Sperrschildern aus beiden Richtungen ab. Die Gemeindeverwaltung wurde informiert, dass der Baum am Folgetag durch die Gemeinde beseitigt werden soll.

Gegen 20:30 Uhr konnten die fünf Einsatzkräfte unter Führung von Holger Schmidt den Einsatz beenden.

Bilder: Feuerwehr Gutenberg