Kaminbrand in Wallhausen

Datum: 13. April 2021 
Alarmzeit: 14:07 Uhr 
Alarmierungsart: DME, FME, Sirene 
Art: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.04 
Einsatzort: Wallhausen, Hauptstraße 
Einsatzleiter: Wehrführer-Stellvertreter Wallhausen 
Fahrzeuge: Einsatzgruppe DLZ mit MTF, FW Wallhausen LF 8/6, FW Wallhausen MTF, WL VG Rüdesheim KdoW 
Einheiten: Einsatzgruppe DLZ, Feuerwehr Wallhausen, FEZ Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 
Weitere Kräfte: Polizei Bad Kreuznach, Schornsteinfeger 


Einsatzbericht:

Zu einem Kaminbrand wurden die Feuerwehr Wallhausen, die Einsatzgruppe des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie die Feuerwehreinsatzzentrale Rüdesheim am Dienstagnachmittag in die Hauptstraße nach Wallhausen alarmiert.

Die Einsatzkräfte um Einsatzleiter Christian Knichel stellten den Brandschutz sicher und kontrollierten im Gebäude die Bereiche des Kamins mit einer Wärmebildkamera. Nachdem der Schornsteinfeger eingetroffen war, unterstützte die Feuerwehr bei der Schaffung einer Putzöffnung. Hierzu wurde der Kamin im oberen Bereich aufgestemmt. Der Kamin wurde anschließend vom Schornsteinfeger geputzt und der Brandschutt ausgeräumt. Die Polizei Bad Kreuznach war ebenfalls mit einer Streife vor Ort und nahm den Vorgang auf.

Für die Feuerwehr war der Einsatz nach rund 90 Minuten beendet.