Kaminbrand in Bockenau

Datum: 18. Januar 2022 um 14:10
Alarmierungsart: DME, FME, Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.04 (Fehlalarm)
Einsatzort: Bockenau, Töpferweg
Einsatzleiter: Wehrführer-Stellvertreter 2 Bockenau
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Einsatzgruppe DLZ: Einsatzgruppe DLZ mit MTF
  • Feuerwehr Allenfeld
  • Feuerwehr Bockenau: FW Bockenau LF 8/6, FW Bockenau TLF 24/50
  • Feuerwehr Sponheim: FW Sponheim KLF
  • FEZ Rüdesheim
  • Wehrleitung VG Rüdesheim
  • FW Allenfeld TSF, WL VG Rüdesheim KdoW, WLST 1 VG Rüdesheim mit Privat-Pkw
Weitere Kräfte: Polizei Bad Kreuznach, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zehn Minuten nach Beendigung des ersten Alarms in Gutenberg rief ein gemeldeter Kaminbrand im Töpferweg in Bockenau die Feuerwehren aus Allenfeld, Bockenau und Sponheim in den Einsatz.

Ein Eingreifen der Feuerwehren war dieses Mal nach der Erkundung vor Ort nicht erforderlich. Der Kamin des betroffenen Gebäudes hatte nach dem Anzünden für eine kürzere Zeit stärker gequalmt. So rückten die Wehren nach rund 15 Minuten wieder ein.