Brandmeldealarm im Schullandheim Winterburg

Datum: 9. November 2019 
Alarmzeit: 00:55 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Brand B1 (Fehlalarm) 
Einsatzort: Winterburg, Landschulheim 
Einsatzleiter: Wehrführer-Stellvertreter Winterbach 
Fahrzeuge: FW Winterbach KTLF 


Einsatzbericht:

Kleine Ursache, große Wirkung: Ein angezündeter Kamin und eine damit einhergehende Rauchentwicklung ließen in der Nacht zum vergangenen Samstag gegen ein Uhr die Rauchmelder der Brandmeldeanlage des Schullandheims in Winterburg (VG Bad Sobernheim) Alarm schlagen. 

Die Winterbacher Wehr, die bei Einsätzen im Schullandheim aufgrund der örtlichen Nähe zusätzlich zu den Einheiten der VG Bad Sobernheim in die Alarm- und Ausrückeordnung integriert ist, traf wenige Minuten nach dem Alarm als erst eintreffende Einheit an der Einsatzstelle ein. 

Wehrführer-Stellvertreter Martin Beck konnte rasch Entwarnung geben, so dass die weiteren anrückenden Wehren die Anfahrt abbrechen konnten. Für die Winterbacher Kameraden war der Einsatz nach einer halben Stunde beendet.