Ausgelöster Rauchwarnmelder in Bockenau

Datum: 10. Juli 2021 um 09:15
Alarmierungsart: DME, FME, GroupAlarm, Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.08
Einsatzort: Bockenau, Winterburger Straße
Einsatzleiter: Wehrleiter VG Rüdesheim
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bockenau
  • Feuerwehr Sponheim
  • FEZ Rüdesheim
  • Führungsstaffel VG Rüdesheim
  • Wehrleitung VG Rüdesheim
  • FW Bockenau LF 8/6, FW Bockenau TLF 24/50, FW Sponheim KLF, FüSt VG Rüdesheim ELW 1, WL VG Rüdesheim KdoW, WLST 2 mit Privat-Pkw
Weitere Kräfte: Polizei Bad Kreuznach, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Aufmerksamen Nachbarn und einem Rauchwarnmelder ist es zu verdanken, dass größerer Schaden vermieden werden konnte.
Ein Bewohner hatte Essen auf dem Herd vergessen, der Rauch löste den Warnmelder aus, die Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete die Tür, nahm das Essen vom Herd und belüftete die Wohnung.
Einsatzende für die ausgerückten Kräfte nach 45 Minuten.
 
Bleibt auf dem Laufenden und folgt uns auch auf Instagram und Facebook!