Abbrand von Baumschnitt zwischen Oberhausen/Nahe und Hallgarten

Datum: 3. Februar 2019 
Alarmzeit: 16:02 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: Brand B1 
Einsatzort: Oberhausen Richtung Hallgarten 
Einsatzleiter: Gruppenführer Oberhausen 41 
Fahrzeuge: FEZ Rüdesheim, FW Oberhausen TSF, WL VG Rüdesheim KdoW 


Einsatzbericht:

„Brennender Holzhaufen in der Nähe eines Wohnhauses an der Landesstraße 374 zwischen Oberhausen und Hallgarten“ lautete die Alarmdurchsage für die Feuerwehr Oberhausen am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr.

Vor Ort stellte sich heraus, dass Baumschnitt ohne Aufsicht verbrannt wurde. Eine Gefährdung der umliegenden Bebauung konnte aufgrund ausreichendem Abstand ausgeschlossen werden. Nach Verständigung des Grundstückseigentümers verließ die Feuerwehr wenig später den Einsatzort zurück in Richtung des Feuerwehrgerätehauses.