Umgestürzter Baum auf der L 230 erfordert nächtlichen Einsatz zwischen Gebroth und Kreershäuschen

Datum: 10. Februar 2020 
Alarmzeit: 23:09 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: Hilfeleistungseinsatz H1 > Hilfeleistungseinsatz H1.07 
Einsatzort: L 230 zwischen Gebroth und Kreershäuschen 
Einsatzleiter: Wehrführer Winterbach 
Fahrzeuge: FW Gebroth TSF, FW Winterbach KTLF, FW Winterbach MTF 
Einheiten: Feuerwehr Gebroth, Feuerwehr Winterbach, FEZ Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 


Einsatzbericht:

Die Nachhut von Sturmtief Sabine fegte auch am Montagabend noch so heftig über den Soonwald, dass ein Baum auf der L 230 zwischen Gebroth und Kreershäuschen umstürzte und die Fahrbahn blockierte.

Die um 23.09 Uhr alarmierten Feuerwehren aus Winterbach und Gebroth sperrten die Fahrbahn ab und beseitigten den Baum. Von der FEZ Rüdesheim wurden Polizei und Straßenmeisterei über den Einsatz informiert, der nach einer Stunde beendet werden konnte.