Tierrettung in Rüdesheim

Datum: 3. August 2020 
Alarmzeit: 15:27 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: Hilfeleistungseinsatz H1 > Hilfeleistungseinsatz H1.05 (Fehlalarm) 
Einsatzort: L 236 zwischen Rüdesheim und Hüffelsheim 
Einsatzleiter: Wehrführer-Stellvertreter Rüdesheim 
Fahrzeuge: FW Rüdesheim LF 16/12, FW Rüdesheim RW 1 
Einheiten: Feuerwehr Rüdesheim, FEZ Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 


Einsatzbericht:

Ein Reh, das in einem Zaun eingeklemmt war, rief am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr die Feuerwehr Rüdesheim auf den Plan. Die Polizei hatte die Feuerwehr zur Befreiung des Rehs angefordert. Passanten konnten das Tier vor Eintreffen der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreien.