Nachbarschaftliche Löschhilfe der Feuerwehr Waldböckelheim beim Großbrand einer Mülldeponie im Landkreis Birkenfeld

Bildquelle: FW Waldböckelheim

Datum: 30. Juni 2019 
Alarmzeit: 22:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm 
Art: Brand B3 
Einsatzort: Reichenbach 
Einsatzleiter: Wehrleiter VG Baumholder 
Fahrzeuge: FW Waldböckelheim TLF 16/45 


Einsatzbericht:

Die nachbarschaftlichen Löschhilfen im Juni reißen nicht ab. Nach Großbränden in Bad Kreuznach und Bad Sobernheim leistete die Feuerwehr der VG Rüdesheim am Sonntagabend erneut Unterstützung mit einem Tanklöschfahrzeug bei einem Großbrand auf einer Mülldeponie im Landkreis Birkenfeld.

Gegen 22 Uhr erreichte Wehrleiter Christian Vollmer die telefonische Anforderung eines Tanklöschfahrzeuges der VG Rüdesheim durch den KFI. Dieses Mal wurde das TLF 16/45 der Einheit Waldböckelheim zur Wasserversorgung beim Brand der Mülldeponie im rund 50 Kilometer entfernten Reichenbach (VG Baumholder) benötigt. Gemeinsam mit wasserführenden Fahrzeugen aus Kirn und Bad Sobernheim sowie aus den Landkreisen Birkenfeld und Rhein-Hunsrück wurde vor Ort Löschwasser im Pendelverkehr zur Verfügung gestellt. Gegen 0.30 Uhr konnten die Waldböckelheimer den Einsatz bereits wieder beenden und die Heimreise antreten.