Gemeldeter Waldbrand bei Hargesheim

Datum: 25. März 2020 
Alarmzeit: 19:52 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, GroupAlarm, Sirene 
Art: Brandeinsatz B2 > Brandeinsatz B2.02 (Fehlalarm) 
Einsatzort: Hargesheim, Gemarkung 
Einsatzleiter: Wehrleiter-Stellvertreter 2 VG Rüdesheim 
Fahrzeuge: FEZ Rüdesheim, FW Hargesheim-Roxheim KTLF, FW Hargesheim-Roxheim MTF, FW Hargesheim-Roxheim TSF-W, FW Rüdesheim LF 16/12, FW Rüdesheim MTF 1, FW Rüdesheim RW 1, FW Rüdesheim TLF 24/50, FW Waldböckelheim TLF 16/45, FüSt VG Rüdesheim ELW 1, WL VG Rüdesheim KdoW, WLST 2 mit MTF 
Einheiten: Feuerwehr Hargesheim-Roxheim, Feuerwehr Rüdesheim, Feuerwehr Waldböckelheim, FEZ Rüdesheim, Führungsstaffel VG Rüdesheim, Wehrleitung VG Rüdesheim 


Einsatzbericht:

Die Verbrennung von Grünschnitt mit großer Flammenbildung am Waldrand in der Nähe der Alfred-Delp-Schule in Hargesheim deutete ein Anwohner aus Gutenberg am Mittwochabend als Waldbrand.

Für die um kurz vor 20 Uhr alarmierten Feuerwehren aus Hargesheim-Roxheim, Rüdesheim und Waldböckelheim sowie die Wehrleitung mit der Führungsunterstützung war der Einsatz rasch wieder beendet.